Blutegeltherapie

Seit Februar 2004 biete ich auch die Blutegeltherapie in meiner Praxis an. Die medizinische Blutegeltherapie hat sich bei Rheuma, Krampfadern und Thrombosen bewährt.

"Egel" hat mit "Ekel" nichts zu tun. Das Wort "Egel" stammt von dem griechischen Wort "Echis" und bedeutet "kleine Schlange".

Der Biss des Blutegels hat eine Doppelwirkung: während des Saugens gibt das Tier einen Wirkstoffcocktail in die Wunde ab. Man weiß, das sich im Speichel des Egels entzündungshemmende und blutverdünnende Stoffe befinden. Gerade letztere begründen den Einsatz von Blutegeln bei Thrombosen, Schlaganfällen, Durchblutungsstörungen, Krampfadern u.ä.. Der entzündungshemmende Effekt kommt hinzu und ist sehr wirksam z.B. bei Gelenkerkrankungen (Arthrose, vor allem in den Knien!), Rheuma, Venenentzündungen u.v.m.

Medizinische Blutegel werden nur ein einziges Mal am Menschen angesetzt und gehen dann "in Rente". Der Biss des Egels ist nahezu schmerzfrei, man vermutet, das sich im Speichel auch eine Art "örtliche Betäubung" befindet, dies ist aber noch nicht erwiesen.

Der Einsatz der medizinischen Blutegeltherapie ist bewährt bei:

  • Thrombosen
  • Schlaganfällen
  • Durchblutungsstörungen
  • Krampfadern
  • Gelenkerkrankungen (Arthrose, z.B. Knie, Schultern, Hüfte u.a.)
  • Rheuma
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Schleimbeutelentzündungen
  • Gürtelrose (Herpes zoster)
  • u.v.m.

Preisbeispiel-Berechnung:
Blutegeltherapie: 87,20 Euro Grundpreis für eine Blutegeltherapie

  • plus die Kosten für benötigte Blutegel wie folgt:
    1-4 Egel: 11,50 Euro pro Blutegel
    5-9 Egel: 11,00 Euro pro Blutegel
    ab 10 Egel: 10,50 Euro pro Blutegel
  • Bei Behandlung an verschiedenen Körperstellen
    pro zusätzlichem Verband 31,70 Euro extra
  • Beispiel: Kniearthrose
    • 1 Knie: 87,20 Euro Grundpreis + 6 x 11,00 Euro (für 6 benötigte Blutegel)
      wären 153,20 Euro
    • 2 Knie: 87,20 Euro Grundpreis + 12 x 10,50 Euro (12 Blutegel) + 31,70 Euro für den zweiten Verband macht 244,90 Euro

Kosten für diese Behandlung